-Ehrenamt überrascht-

... mit C-Lizenz bei der TSG Nordholz, vor Kurzem (genau: am Mittwoch, den 30.06.2021)“ als „persönliche Vereinsheldin“ gekürt. Die Ehrung wurde durchgeführt vom Geschäftsführer des KreisSportBundes (KSB) Cuxhaven, Maik Schwanemann, im Beisein des Vorstandes der TSG Nordholz Frank Bretschneider (1. Vors.) und Mirco Hensen (stell. Vors.) sowie einigen Sportlern aus ihren Gruppen. 

Nicole Doss ist bei der TSG Nordholz seit vielen Jahren als Übungsleiterin der Step Aerobic-Gruppe für den Bereich LaGym/Aroha sowie als Instructor für Jumping Fitness tätig. Des Weiteren begleitet sie das Kinderturnen der 4-6 Jährigen und leitet das Eltern-Kind-Turnen. Nicole Doss ist eine Powerfrau, die über ein unerschöpfliches Maß an Einsatz und Willensstärke verfügt und immer wieder neue Ideen für den Fitnessbereich vorschlägt. So war sie auch eine der ersten, die sich zu Beginn der Coronavirus-Pandemie im Frühjahr 2020 meldete und zusammen mit dem Vorstand Online-Videos erstellte. Auf diese Weise konnten die Mitglieder zu Hause Sport treiben. Aber damit nicht genug … Wenig später unterrichtete sie dann über Zoom - zunächst aus der heimischen Küche - ihre Jumping-Fitness Mädels, bis die TSG im 2. Lockdown (Winter 2020/21) das Projekt Sport Online initiierte. Auch hier war Nicole Doss die treibende Kraft und bewegte die Sportler/innen zu Hause vor den Bildschirmen. 

Ihr Engagement war der Ansatzpunkt für die Vorstände der TSG Nordholz Frank Bretschneider und Mirco Hensen, zusammen mit der Abteilungsleitung Turnen Marlies Töllner, Nicole Doss für die Aktion „Ehrenamt überrascht“ 2020 vorzuschlagen. 

Der LSB Niedersachen zelebriert in den 18 Sportregionen des Landes die Aktion „Ehrenamt überrascht“. Die Aktion richtet sich an besonders engagierte Personen, die aus allen Bereichen der Vereinswelt stammen können. Sie sollen auf diese Weise Anerkennung und Wertschätzung erhalten und Andere motivieren dieses Engagement ebenfalls aktiv zu leben. 

In dieser Woche war es nun soweit. Neben den Anwesenden der „Eltern-Kind-Gruppe“, ließen es sich auch all die anderen Sportler/innen der diversen Kurse von Nicole Doss nicht nehmen sich an der Überraschungsaktion zu beteiligen. Die Nordholzer Schulturnhalle wurde mit rund 60 Helium-Luftballons geschmückt und an jedem hing ein Foto mit liebem Gruß einer Kursteilnehmerin/eines Kursteilnehmers. Dieser Anblick sorgte bei Nicole Doss für einen unvergesslichen Gänsehautmoment, während alle Anwesenden sie für ihren großartigen Einsatz lautstark feierten und beklatschten. 

Nach einer kurzen Bekanntgabe durch den 1. Vorsitzenden Frank Bretschneider, was gerade um Nicole Doss herum passierte überreichte Maik Schwanemann im Rahmen der Ehrung Nicole Doss eine Urkunde und ein Überraschungspaket und dankte ihr noch einmal recht herzlich für ihr bisheriges, geleistetes Engagement. Ebenso verneigten sich die anwesenden Vorstands- und Abteilungsvertreter/innen vor der „Vereinshelding“ und sprachen ihr die Anerkennung und Wertschätzung aus, die sie verdiente. 

(Text und Bilder: TSG Nordholz)