Gürtelprüfungen in der JuJutsu Abteilung

...durch spielerische Elemente an die Techniken herangeführt. Das Trainergespann, bestehend aus Cindy Kunde, Nils Kramer und Lukas Tiedemann, hat in diesem einen Jahr gute Arbeit geleistet. Alle Techniken waren einwandfrei zu erkennen und somit konnten alle Prüflinge ihre erste Ju Jutsu Urkunde zur bestandenen Prüfung in Empfang nehmen. 

Einen Tag später hieß es dann für die älteren Kinder, gelernte Techniken zu demonstrieren. Dank intensiver Vorbereitung, mit Unterstützung durch Fabian Brunkhorst, der wieder seine Semesterferien „opferte“, erhielt jeder Teilnehmer am Schluss einen höheren Gurt. 

Am selben Abend wurden dann noch einige Erwachsene und Jugendliche geprüft. Dafür bat ich Nicole Müller, 3. Dan Ju Jutsu, die Prüfung abzunehmen. Schließlich wollte ich mich auch mal selber überprüfen, was ich den Sportlern beibringe. Nachdem Nicole mit kritischem Blick die Prüfung verfolgt hatte, bekamen alle Prüflinge eine Urkunde. Somit hatte auch ich in gewisser Weise meine „Prüfung“ bestanden.

(Bericht: Sven Clemenz; Fotos: unbekannt)