Aktuelles

23.11.2019

Seminar für lizensierte Jugendleiter bei der TSG Nordholz

Am heutigen Samstag nahmen 22 Teilnehmer an einer Fortbildung für die Lizensverlängerung der JuLeiCa (Jugend Leiter Card) in den Räumlichkeiten der TSG Nordholz teil. Die Themengebiete Konfliktbewältigung und Gruppenspiele (Spielpädagogik u. Freizeitangebote) für 12-20 Teilnehmer wurden vom Bildungsreferent Kehren Fatnassi an Hand von praktischen Beispielen referiert.
Die Teilnehmer waren aus den verschiedensten Einrichtungen (Vereine, Feuerwehr, Freizeitstätten, Jugendleiter aus dem Landkreis, Kirche, Begegnungszentrum, Kreisjugendring sowie Kurklinik), sie alle waren begeistert über die Themen und das Catering der TSG Nordholz. Hierfür vielen Dank an das ORGA TEAM.
WIR LEBEN SPORT

14.11.2019

TSG Mitglieder auf den Spuren von Winnetou in Bad Segeberg.

Meine Tagestour für die TSG Nordholz ging Ende Juli zu den Karl-May-Festspielen nach Bad Segeberg. Das wurde von Kindern und jung gebliebenen Rentnern gut angenommen. Wie üblich, brachte uns ein Bus von Karsten Ney nach Bad Segeberg. So gegen Mittag kamen wir...weiterlesen.

 

 

 

14.11.2019

Die neue JSGWNK U16II

Im vergangenen Sommer haben sich die Jugendfußball-Trainer und der Jugendfußballwart Mirco Hensen zusammengesetzt, um zu besprechen, wie es mit der damaligen JSGWNK

U14ll und der JSGWNK U15ll weiter gehen soll, da beide Mannschaften nicht genügend Spieler haben, um die neue Saison zu bestreiten. Nach anfänglichen Bedenken von beiden Trainern, Raimon Kocken, Trainer der JSGWNK U15ll und Jan Fiedler von der JSGWNK U14ll, haben wir uns nach mehreren Gesprächen dazu

entschlossen, die beiden Mannschaften zur neuen JSGWNKU16ll zusammenzuführen. Im Nachhinein müssen wir sagen, das war die richtige Entscheidung. Mit Dustin Kocken, TSG Nordholz, Luk Hajek, Torben Schneider und Max Kröger, alle FC Land Wursten, konnten wir uns noch gut verstecken und mit Michael Albrecht einen Trainer zurückgewinnen, der die Kids in jeder Hinsicht weiterbringen kann. Leider haben wir auch ein paar Abgänge verzeichnen müssen. Sie haben zur Verstärkung der 1. Mannschaft dorthin gewechselt. Die neue Saison hat für uns gut begonnen, so konnten wir die ersten drei Spiele für uns entscheiden. Es bleibt aber noch viel zu tun. Wir hoffen, in dieser Saison einen guten Mittelfeldplatz zu belegen. Und für die nächste Saison - na ja, schauen wir mal, wo uns der Weg hinführt. Das sollte es erstmal gewesen sein. 

Wir wünschen allen Freunden, Sponsoren, Eltern und natürlich den Kids ein angenehmes und ruhiges Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in ein gesundes, erfolgreiches 2020. 

Das Trainerteam der JSGWNK U16ll 

Raimon, Jan, Michael und Karsten

Text und Foto Raiman Kocken

14.11.2019

Nordic Walking im Watt!

Die Saison 2019 im Watt ist leider beendet. Wir hatten wunderbare Touren, das Wetter spielte mit, alle Walker waren fröhlich und motiviert dabei. Die Schnellen unter uns immer vorneweg. Aber zum Entspannungsteil, kurz vor dem Priel in Spieka-Neufeld, trudelten alle wieder ein. Heiko musste dabei einmal Bekanntschaft mit dem Hosenboden...weiterlesen. 

22.07.2019

Pilotprojekt Schwimmkurs für Nichtschwimmer

Erstmalig in der Vereinsgeschichte startete die TSG Nordholz in der ersten Juliwoche im Oxstedter Freibad einen Schwimmkurs für Nichtschwimmer.

Mit kindgerechten Übungen ist bereits nach vier Einheiten ein deutlicher Fortschritt bei den Teilnehmern erkennbar. Trixi Karcher bekommt hierbei durch ihren Sohn Domenic tatkräftige Unterstützung. Am Beckenrand stehen die stolzen Eltern und beobachten, wie ihr Nachwuchs das Schwimmen erlernt. Bei den Kindern ist Spaß und Anstrengung erkennbar, dabei herrscht eine entspannte und familiäre Stimmung vor. Am Ende der 10 Einheiten sollen die Teilnehmer das Seepferdchen-Abzeichen erlangen. Wir werden nach Beendigung des Schwimmkurses noch einmal darüber berichten.

(Text und Bild: Frank Bretschneider, 1.Vorsitzender) 

22.07.2019

10 Jahre TSG Café unter der Leitung von Sabine Eichele

… oder wie der Fußballer sagen würde, meine 10. Saison ist beendet. Als ich damals gefragt wurde, ob ich diese Aufgabe übernehmen möchte, ist mir das Ausmaß nicht bewusst gewesen. Es beinhaltet ja nicht nur, die Kaffeemaschine anzustellen... weiterlesen 

11.07.2019

Kerlgesund

„Erlebnissporttag für Männer“ versprach der Flyer „Kerlgesund“ und wie es sich später zeigte, war die Betonung auf „Erlebnis“ und „Sport“ nicht übertrieben. Noch herrschte zwar in der Nordholzer Schulturnhalle eher... weiterlesen.

11.07.2019

18. Windmühlenlauf 2019

Bewunderung. Reine Bewunderung war auf den Gesichtern der Zuschauer zu lesen. Gepaart mit einem leicht ungläubigen Ausdruck. Es war ja auch kaum zu glauben, dass bei dieser tropischen Hitze, die am Tag des 18. Nordholzer Windmühlenlaufs... weiterlesen